Home > Gebäudeversicherung > Bauherren: Eventuell schon bei Baubeginn Wohngebäudeversicherung abschließen

Bauherren: Eventuell schon bei Baubeginn Wohngebäudeversicherung abschließen

Hausbau by wikimedia Schweinepeterle Bauherren: Eventuell schon bei Baubeginn Wohngebäudeversicherung abschließen

cc by wikimedia/ Schweinepeterle

Als Bauherr sollte man die Arbeiten an dem neuen Haus natürlich mit den richtigen Versicherungen absichern. Dabei entscheiden sich viele unter anderem für eine Bauherren-Haftpflichtversicherung oder eine Bauleistungsversicherung. Letztere springt jedoch nicht bei Schäden durch Brand, Explosion oder Blitzschlag ein, was schnell teuer werden kann.

Dafür benötigt man zusätzlich eine sogenannte Feuerrohbauversicherung. Wer schon bei Baubeginn weiß, dass er seine eigenen vier Wände durch eine Wohngebäudeversicherung absichern möchte, was eigentlich stets sehr sinnvoll ist, der kann hier schon frühzeitig sparen.

Es gibt nämlich Wohngebäudeversicherungen, bei denen eine Feuerrohbauversicherung bereits beitragsfrei enthalten ist. Hier kann man sich also überlegen, ob man die Wohngebäudeversicherung nicht schon bei Baubeginn abschließt.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks