Home > Versicherungsschutz > Wohngebäudeversicherung: Kamin ordnungsgemäß warten

Wohngebäudeversicherung: Kamin ordnungsgemäß warten

Feuer by flickr Jets and more Wohngebäudeversicherung: Kamin ordnungsgemäß warten

cc by flickr/ Jets_and_more

Ein prasselndes Kaminfeuer kann an kalten Wintertagen etwas Wunderbares sein. Jedoch ist solch ein Feuer in den eigenen vier Wänden natürlich auch eine Gefahrenquelle. Durch Funkenflug oder Ähnliches kann es leicht zu einem Brand kommen. Bei solchen Schäden springt in der Regel die Wohngebäudeversicherung ein, jedoch muss man dazu im Vorfeld auch einige Pflichten erfüllen.

Ein Kamin muss unbedingt regelmäßig und ordnungsgemäß gewartet werden. So können zum Beispiel Rußablagerungen sich schnell zu einem Kaminbrand entwickeln. Kommt man als Versicherter der Wartungspflicht nicht nach, so bleibt man im Schadensfall unter Umständen alleine auf den Kosten sitzen, da der Wohngebäudeversicherer dies als Fahrlässigkeit werten kann.

Generell lohnt sich ein Blick in die Versicherungsbedingungen, denn dort sind Pflichten zur Schadensvorbeugung in der Regel aufgelistet. Dazu gehören auch regelmäßige Kontrollen und notwendige Reparaturen, die man noch vor dem Wintereinbruch jedes Jahr erledigen muss.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks