Home > Anbieter > Gefahren im Haushalt und die passende Versicherung: Axa führt durch virtuelles Haus

Gefahren im Haushalt und die passende Versicherung: Axa führt durch virtuelles Haus

Eigenheim by flickr rogue designs Gefahren im Haushalt und die passende Versicherung: Axa führt durch virtuelles Haus

cc by flickr/ rogue-designs

Wir alle wissen, dass im Haushalt so einige Gefahren lauern können. Jedoch vergisst man im Alltag schnell gewisse Punkte und Bereiche, die man absichern sollte. Kommt es dann zu einem Schaden und man hat sich falsch verhalten, steht man trotz Versicherung schnell alleine da. Um dies zu verhindern hat der Versicherer Axa online ein virtuelles Haus eingerichtet.

Hier kann man sich auf einen virtuellen Rundgang begeben, während dem auf die wichtigsten Gefahrenquellen im Haushalt und im Garten hingewiesen werden. Zudem informiert Axa darüber, welche Versicherung für welchen Schaden einspringt und wie man die Gefahren am effektivsten vermeiden kann.

Beim virtuellen Haus dreht es sich natürlich in erster Linie um Schäden, die die Hausrat- und die Wohngebäudeversicherung reguliert. Zusätzlich wird man noch auf Elementargefahren wie Schneedruck, Sturm, Hagel oder Überschwemmungen hingewiesen. Natürlich wirbt der Versicherer auch für seine Zusatzbausteine, jedoch ist das virtuelle Haus auch für alle, die sich nicht gleich bei der Axa versichern wollen, ein interessantes Projekt.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks