Home > Versicherungen > Immer mehr Wohngebäudeversicherungen mit zusätzlichen „Öko-Optionen“

Immer mehr Wohngebäudeversicherungen mit zusätzlichen „Öko-Optionen“

Solar Strom by flickr twicepix Immer mehr Wohngebäudeversicherungen mit zusätzlichen „Öko Optionen“

cc by flickr/ twicepix

Spätestens seit den katastrophalen Ereignissen in Japan ist auch dem Letzten in Deutschland bewusst geworden, dass man in Sachen Energieversorgung und Umwelt umdenken muss. So sind erneuerbare Energien ein fast schon allgegenwärtiges Thema.

Immer mehr Hausbesitzer entscheiden sich in diesem Zusammenhang für eine eigene Solaranlage auf dem Dach oder andere Formen der eigenen Energiegewinnung. So entscheiden sich auch immer mehr Versicherer diesem Trend Rechnung zu tragen und bieten zu den klassischen Tarifen zusätzliche ökologische Optionen an.

Seine Photovoltaikanlage wäre damit beispielsweise nicht nur unter bestimmten Bedingungen in der Wohngebäudeversicherung mitversichert, sondern der Betreiber hat Schutz durch eine Elektronik- und Ertragsausfallversicherung mit erweitertem Allgefahrenschutz. Für solche zusätzlichen Optionen informiert man sich am besten bei seinem Versicherer und/oder vergleicht online entsprechende Angebote.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks